Sigrid Beckmann-Lamb

 

  

  

Liebe Freunde, liebe Teilnehmer,
und wieder steht ein wunderbares, aufhellendes Webinar mit 
Sigrid Beckmann-Lamb 
bevor! 
"Angst oder eine gute Zukunft
- Wir haben die Wahl !!"
Sonntag, 12. Juni 2022
Live 
aus dem Planet One In Arbon 
von 14:00 bis 17:00 Uhr
Worum geht es?
Ein gutes Leben ist kein Zufall, sondern die Folge unserer Gedanken und Gefühle. Diese wiederum führen zu bewussten oder unbewussten Entscheidungen… und somit zu unserem Schicksal! Welches Schicksal wollen wir in dieser verdunkelten Zeit erleben? Für welches Schicksal wollen wir uns entscheiden? Ungeachtet dessen, was in der Welt geschieht?
 
Wozu sage ich ICH? Ein neues Selbstbild führt zu neuem Verhalten.
Der innere und der äußere Mensch
Unsere Gedanken und Gefühle erschaffen unsere äußere Welt
Wie hängen Gedanken, Gefühle, Wille und Entscheidungen zusammen?
Wie kann ich meine Gedanken und Gefühle ändern?
Was sind Wünsche und wie erfüllen sie sich?
Wie hebe ich meine Gedanken und Gefühle auf eine höhere Ebene?
Wie kann ich mich von innen heraus in eine immer positivere Richtung lenken?
Wie erreiche ich ein höchstmögliches Bewusstsein?
Freiwerden von "Erbsünden" und Karma - ist das möglich?
Wie wichtig sind spirituelle Gemeinschaften für die kommende Zeit?
 
All dies wird Ihnen kompakt und tiefgreifend von Sigrid Beckmann-Lamb an diesem Nachmittag vermittelt.
Danach haben Sie dann die Möglichkeit, die Aufzeichnung, welche im Preis mit inbegriffen ist, vertiefend anzusehen.
Es wird wieder ein fantastisches Treffen werden, mit vielen Aha-Erlebnissen und neuen Weichenstellungen. Selbstverständlich wird Sigrid Beckmann-Lamb für Neue auch die segensreiche Hyperenergie übertragen. Seien Sie dabei und profitieren Sie von dem immensen, gelebten Wissen Sigrid Beckmann-Lambs.  
Und die gute Neuigkeit: Es gibt wieder Plätze vor Ort! Denn sich direkt im Energiefeld von Sigrid Beckmann-Lamb aufzuhalten, kann helfen, das Gehörte direkt in den Zellen zu verankern und kann so eine unglaublich starke und nachhaltige Wirkung entfalten. Wenn Sie sich also ein Geschenk an sich selbst machen möchten, buchen Sie einen dieser Plätze in beschränkter Zahl.
 Anschliessend gibt es wieder die Möglichkeit zu einem köstlichen, gemeinsamen Abendessen, zum Zusammensein mit Gleichgesinnten.
Für Information und Anmeldung für die Vor-Ort Plätze schreiben Sie uns bitte ein eMail an:
 
Hier geht es zu den online Tickets:
(EUR 39.-/CHF 44.- zzgl. MwSt)
(Sollte der Button/Link nicht klickbar sein, kopieren Sie bitte diese Zeile in ihren Browser)
 
Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihre N. Good und das Veranstaltungsteam
___________________________________________________ 

Inkarniert für die Liebe ( 1 Min)

 

 Eine wichtige Entscheidung! (2:16) 

 


"Die Seele kann nicht leben ohne Liebe. Sie muss etwas oder jemanden lieben, denn sie ist aus Liebe geschaffen." SBL

Sigrid Beckmann-Lamb ist ein bezauberndes Multiversum, eine Königin der Seele. Schon als Kind erlebte sie, dass die sichtbare Welt nicht die einzige Realität ist. Sie erhält Weisheiten und Lehren aus der Natur und fühlt, was andere denken. Als ihr 25-jährig eine Geschwulst diagnostiziert wird, die sofort operativ entfernt werden müsse, weigert sie sich und heilt sie sich stattdessen selbst.

Mit 33 Jahren erfährt sie den Durchbruch ins kosmische Bewusstsein und das Aufbrechen des inneren Lichts, erkennt den göttlichen Funken in allem, was ist, sieht Moleküle und Quanten als vibrierendes Energienetz in der scheinbar toten Materie. Sie sieht, dass alles Geschaffene im Innersten durch reines Bewußtsein zusammengehalten wird und erkennt die fatalen Folgen menschlicher Unwissenheit. Ihr wird klar, dass die Probleme dieser Welt in erster Linie Bewusstseinsprobleme sind bzw. auf einem Mangel an Liebe beruhen und beginnt, die Wechselwirkung von Gedanken, Gefühlen, Wille und Sinnhaftigkeit zu erforschen. Hochintelligent, blitzgescheit, kritisch und realitätsbezogen prüft sie alles Erlebte auf Praxistauglichkeit.

Eine Gemeinschaft entsteht

Jahre später, inzwischen Mutter von vier Kindern, beginnt sie mit Menschen zu arbeiten, hält zahlreiche Vorträge und gründet in der Nähe von Köln ein Zentrum für Bewusstseinsforschung sowie eine Lebensgemeinschaft als Keimzelle für einen globalen Humanismus, die Mutter Erde Gemeinschaft. In den Jahren danach hilft sie aufgrund ihrer Hell- und Weitsichtigkeit unzähligen Menschen, ihren individuellen Lebenssinn zu finden und zu verwirklichen. Mit Leichtigkeit und Humor können heute fast bis in den genetischen Code hinein Korrekturen in Minutenschnelle erfolgen, die sonst jahrelanger Therapie bedürfen. Inzwischen hat sich um dieses Zentrum eine verlässliche Gemeinschaft gebildet, die sich gegenseitig hilft und offen ist für alle, die die universelle Liebe zum Mittelpunkt ihres Lebens gemacht haben. Insbesondere für Familien, Kinder und Tiere. Für sie wurde inzwischen Deutschlands erster vegetarischer Waldkindergarten-Wichtelfreunde gegründet. Diese Gemeinschaft leitet sie seit 36 Jahren und sie gibt ihre Erfahrungen an viele Menschen weiter, die selber Gemeinschaften gründen wollen.

 

„Mit den Augen des Herzens sehen bedeutet, durch alle unvollkommenen Schichten hindurch das Gute und Schöne am Anderen erkennen zu können. Darauf sollten wir unseren Blick richten.“ Sigrid Beckmann-Lamb